Discussion:
12/2020: MVV-Tariferhoehung u.a. wegen der Verbraucherpreise
(zu alt für eine Antwort)
U***@web.de
2020-09-11 07:22:21 UTC
Permalink
Servus.

"Die Anpassung der Tarife erfolgt laut MVV wegen der allgemein gestiegenen Kosten für den Betrieb und der Verbraucherpreise."

https://www.muenchen.de/verkehr/aktuell/2020/mvv-fahrkarten-preiserhoehung-2020.html

Es geht um 2,8 %, mit denen u.a. "die hohen Qualitätsstandards"
gehalten werden sollen.

Gruß, ULF
Jakob Krieger
2020-09-26 08:04:40 UTC
Permalink
Post by U***@web.de
"Die Anpassung der Tarife erfolgt laut MVV wegen der allgemein gestiegenen Kosten für den Betrieb und der Verbraucherpreise."
Es geht um 2,8 %, mit denen u.a. "die hohen Qualitätsstandards"
gehalten werden sollen.
Für Touristen kostet die Einzelfahrt sowieso
60 €, weil nicht ohne weiteres nachvollziehbar
ist, warum die Innenzone ›M‹ heißt und es erst
außerhalb nach durchaus geläufigen Ziffern geht.

Auch interessant, dass man im Zuge der Reform
bei Tageskarten im Außenbereich derart zugelangt
hat:

Tageskarte Außenraum fällt weg, statt 6,60 jetzt
11,80 bzw 13,00 für die S-Bahn
(Zone 6 braucht man für keine Endhaltestelle)


Will man bezwecken, dass die Leute aus den
umliegenden Landkreisen mit dem Auto in die
Stadt fahren?


jk
U***@web.de
2020-10-10 13:13:37 UTC
Permalink
Post by Jakob Krieger
Post by U***@web.de
"Die Anpassung der Tarife erfolgt laut MVV wegen der allgemein gestiegenen Kosten für den Betrieb und der Verbraucherpreise."
Es geht um 2,8 %, mit denen u.a. "die hohen Qualitätsstandards"
gehalten werden sollen.
Für Touristen kostet die Einzelfahrt sowieso
60 €, weil nicht ohne weiteres nachvollziehbar
ist, warum die Innenzone ›M‹ heißt und es erst
außerhalb nach durchaus geläufigen Ziffern geht.
Auch interessant, dass man im Zuge der Reform
Welcher von den aktuelleren?
Post by Jakob Krieger
bei Tageskarten im Außenbereich derart zugelangt
Tageskarte Außenraum fällt weg, statt 6,60
Der Normalpreis scheint mit da derzeit
bei 7,80 für ein bis zwei Zonen zu liegen.
Post by Jakob Krieger
jetzt
11,80 bzw 13,00 für die S-Bahn
(Zone 6 braucht man für keine Endhaltestelle)
Will man bezwecken, dass die Leute aus den
umliegenden Landkreisen mit dem Auto in die
Stadt fahren?
Falls die Stadt München ist, ändert
sich doch kaum etwas, es sei denn,
Zone M - n würde im Tageskartentarif
abgeschafft.

Gruß, ULF
Jakob Krieger
2020-10-10 21:02:10 UTC
Permalink
(***@web.de, 10.10.20 15:13)

Wenn du ätzen willst – nicht mit mit mir.

BABA und foi ned
U***@web.de
2020-10-12 12:45:39 UTC
Permalink
Post by Jakob Krieger
Wenn du ätzen willst – nicht mit mit mir.
Bisher bist nur Du am Ätzen.
Jakob Krieger
2020-10-12 17:25:38 UTC
Permalink
Post by U***@web.de
Post by Jakob Krieger
Wenn du ätzen willst – nicht mit mit mir.
Bisher bist nur Du am Ätzen.
Ich hör auch schon wieder auf.
U***@web.de
2020-10-12 21:21:57 UTC
Permalink
Post by Jakob Krieger
Post by U***@web.de
Bisher bist nur Du am Ätzen.
Ich hör auch schon wieder auf.
Das ist mehr als erfreulich.

Du führst Dich nur zu oft auf, als
wärst Du Oberguru und Listowner in
Personalunion. In beiderlei Hinsicht
bist Du schief gewickelt. Den
Anschein von Kompetenz erweckst Du
nicht dadurch, daß Du sachliche
Nachfragen mit Wutausbrüchen oder
mit der völlig deplazierten
Unterstellung eines parteipolitischen
Engagements beantwortest. So etwas
geht anders.

Und Gruß!

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...